Infos unsere Modelle Galerien Links Gästebuch Stories
Startseite Stories 300 Serien Jubiläum

Stories


Linda und Ihre Clogs Holzclogs Entweder man liebt sie oder hasst sie. Barfuß? http://www.nature-workshop.com/ Kooperationspartner Woody Jean und die Holzclogs Zahlen und Fakten zu Retroclogs Stand März 2017 Jubiläum Eva und die Clogs 5 Jahre Retroclogs 250 Serien Jubiläum August 2016 Clogs an der Ostsee 2016 6 Jahre Retroclogs 300 Serien Jubiläum

Datenschutz Impressum Kontakt

300 Serien Jubiläum

300 Serien Jubiläum

Es ist wieder so weit wir haben August und es herrscht Jubiläumszeit bei uns, wir haben aktuell 300 veröffentlichte Serien geschafft. Wenn man bedenkt das dies seit Anfang 2011 geschehen ist heißt das wir haben pro Jahr so ca.
50 Serien
veröffentlicht mit weit über 3000 Fotos. Das bedeutet viel Arbeit liegt hinter uns und die Fans haben immer viel zu schauen gehabt. Aber 6 ½ Jahre oder wenn man auf den Planungszeitpunkt von retroclogs schaut dann sind es sogar 7 Jahre die zurück liegen. In diesen Jahren hat sich viel getan. Nicht unbedingt was die Verbreitung von Holzclogs und co. angeht, aber die Medien bzw. Geräte zur Nutzung dieser und das Nutzungsverhalten selbst haben sich stark gewandelt.
Als wir gestartet sind gab es nur unsere Website die wir über verschiedene Foren etc. bekannt gemacht haben. Facebook war zwar bekannt aber eine Fanpage gab es noch nicht. Diese folgte dann vor 5 Jahren.
Mittlerweile hat diese fast den Status was Besucherzahlen und Feedback angeht die eigentliche Homepage eingeholt. Weil das nutzen von Facebook etc. einfach und praktisch ist und man gar nicht mehr irgendwohin wechseln muss, wenn es einem gefällt was man sieht liked man schnell und das nächste wird konsumiert.
Wir merken dabei einfach wie schnelllebig die Medienwelt mittlerweile geworden ist und das man eigentlich jeden Tage mindestens ein neues Update egal in welcher Form bringen muss um das Interesse der Leute weiter auf einen zu lenken.
Das ist mit einem kleinen zwei Mann Team nicht zu schaffen, gerade wenn man sieht das aktuell nur noch einer von uns fotografiert und der andere sich auf den Part Webmaster konzentriert.
Aber auch auf Seiten der Modelle merken wir einen Wandel, tolle Fotos haben nicht mehr den gleichen Stellenwert wir noch vor einigen Jahren, durch Smartphones und Fotoapps macht jeder schnell selbst mal coole Fotos und ist nicht mehr so heiß auf welche vom Fotografen.
Das macht es uns natürlich schwer neuen Nachwuchs für Retroclogs zu finden der Bock auf tolle Fotos und coole Clogs hat und für uns zu modelln nicht nur als schnelle Art Geld zu verdienen sieht. Denn wir sind weiterhin eine kleine Seite die rechnen muss und keine riesigen Budgets zur Verfügung hat, aber dafür entlohnen wir unsere Modells gern mit tollen Fotos und schicken Clogs.
Ob wir Retroclogs noch viele Jahre in der Form wie bisher weiter machen können hängt von vielen Faktoren ab, die wären sich weiter verändernde Medienlandschaft und Nutzung, vorhanden sein von Stamm-Modellen und Kooperationspartnern.
Wenn diese Faktoren sich wieder positiv entwickeln dann sehen wir uns beim 500 Serien Jubiläum wieder, wenn nicht dann werden wir sicherlich den richtigen Zeitpunkt finden um Retroclogs auch einzustellen, was sicher schade wäre. Aber wir müssen auch an uns denken und wollen uns nicht durch dieses Projekt in rote Zahlen manövrieren.
An dieser Stelle möchten wir uns noch mal bei allen bedanken die uns über die ganzen Jahre unterstützt haben und freuen uns auf die nächste Zeit mit euch.
Das Retroclogs Team